Freizeitvolleyball Männer

Die Mittwochs Volleyballer

(Motto es muss nicht jeder wissen wie gut wir sind!)

Die Mittwochs Volleyballer im Allgemeinen „Volle Baller“ genannt, gründeten sich aus ehemaligen Handballern, die sich aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr aktiv auf dem Handball Spielfeld beteiligen konnten oder wollten. Die Namensgebung „Volle Baller“ bildet sich aus Volle- Leistung und absolutem Ball- Gefühl.     

 smilie_sp_029.gif
Aus anfänglichem „Ich frische mein Schulsport Volleyball auf“ wurde inzwischen eine Volleyball Mannschaft die sicherlich auch auf Internationalen Turnieren mithalten könnte – wenn sie denn wollten. Das Training am Mittwoch teilt sich wie folgt auf:

15 Min. Aktives Aufwärmen
1,5 Stunde Aktives Spielen
1 – 3 Stunden Nachbesprechung des Trainings und zuführen vonwichtigen Mineralstoffen 
Das Ergebnis des wöchentlichen Trainings wird einmal im Jahr beim vereinseigenen Volleyballturnier zur Schau gestellt. Weitere Turniere werden aus Zeitmangel nur teilweise wahrgenommen. Es ist jeder gerne eingeladen dieses hochkarätige Turnier November zu besuchen und uns zu helfen den Mineralwasser Umsatz zu erhöhen.

Im Jahre 2005 veranstalteten die MVB zum ersten mal ein Vereins internes „Zufalls Mannschaft Beach Volleyball Turnier“ das sicherlich auch wieder in dieser Form dieses Jahr wieder stattfinden wird. Der Termin wird hier bekannt gegeben.

Legendär sind auch schon unsere Weihnachtsfeiern im geselligen Kreis auf „Andis Hütte“. Bei Kräutertee und Plätzchen wird noch einmal sinniert über den Ablauf des Jahres und Verbesserungen des Training Betriebes besprochen. Der einzige Nachteil an diesem Termin ist die bisherige Gewissheit, dass mindestens einer der Spieler die fremden Kochkulturen der Börtlinger Hochebene nicht verträgt.

z.Zt.aktive Spieler:

Rolf Henning                                              Marcin Berbesz
Steffen Pfeil                                                 Manfred Müller
Wolfgang Dannenmann
Manfred Jooß
Wolfgang Schiller
Herbert Gössl
Markus Fränkel
Helmut Siehler
Markus Leins

 Ansprechpartner: Steffen Pfeil