2015-12-12 Am TSV – VfL Waiblingen (33:24)

A-Jugend behält die weiße Weste!!!

Zum letzten Spiel im Jahr 2015 trafen sich am vergangenen Samstag die männliche A-Jugend des TSV Bartenbach und der VfL Waiblingen in der Göppinger Parkhaushalle. Da der Gegner in den letzten Spielen für Aufsehen gesorgt hatte und deutliche Siege einfahren konnte, durfte man gespannt sein, ob die TSV Jungs auch in diesem Spiel ihr Können abrufen konnten.

Der Gegner konnte nach dem Anpfiff den ersten Treffer der Partie im Bartenbacher Tor unterbringen, doch dann übernahm die TSV  A-Jugend die Führung und konnte trotz vieler Fehlwürfe bis zur Pause einen 3 Tore Vorsprung herausspielen. Beim Stand von 14:11 ging es in die Kabinen. Auch in Hälfte zwei dominierte Bartenbach die Partie, jedoch machte es der Gegner aus Waiblingen  den TSV Jungs nicht immer leicht. Nach einem deutlich ausgebauten Vorsprung konnten sich die VfL Mannen bis 15 Minuten vor Schluss nochmals  auf zwei Tore herankämpfen, ehe der TSV die Sache durch konsequentes Spiel bis zum Ende der Partie klar machte. So wurde bis zum Schluss ein deutlicher und auch verdienter Sieg in Höhe von 33 : 24 herausgespielt. Die A-Jugend bleibt somit verlustpunktfrei an der Spitze der Tabelle in der Württemberg-Oberliga!!

Es spielten:

Daniel Mühleisen, Jakob Seyfang, Lars Stadelmaier, Stephan Mühleisen(6), Nicola Rascher(6/5), Pascal Gottwald(2), Fabian Macke(4), Julian Ruckstädter(1), Manuel Haas(7), Lukas Zöller, Hannes Kurz(5/1), Lukas Kauderer(1), Hendrik Prahst(1)

Die Mannschaft wünscht allen Fans  gesegnete Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr und hofft weiterhin auf die zahlreiche Unterstützung für das Jahr 2016!!!!